Kunststoffzaun Berlin

Kunststoffzaun Berlin

FAQ - Häufige Fragen zu Koppelzäunen

Wird der Zaunaufbau des Koppelzaunes mit angeboten?

Nein, wir sind ein reiner Vertrieb ohne eigene Monteure. Unsere Zäune sind zum einfachen Selbstaufbau gedacht. Die Anleitungen dafür finden Sie unter dem Menupunkt „Anleitungen“. Für das Modell ST können wir den Aufbau ggf. vermitteln. Für die anderen Modelle beauftragen Sie einfach eine Gartenbaufirma wie z.B. Galabau, wenn Sie sich den Aufbau selber nicht zutrauen.

Wie hoch sind die durchschnittlichen Lieferkosten?

Die Lieferkosten hängen immer von Liefermenge und Entfernung zwischen Werk und Ihnen ab und sind daher immer völlig unterschiedlich. Da Zaunlatten mind. 2,5 m lang sind, ist ein Paketversand nicht möglich und es wird immer per externem Speditionsversand geliefert, so dass wir selber immer erst die Lieferkosten anfragen müssen und dann 1 zu 1 in unseren Angeboten ausweisen. Je nach Zaunlänge und Entfernung zu Ihnen können dabei aber gut und gerne auch mal ein paar hundert Euro bei herauskommen, durchschnittlich i.d. Regel zwischen 200 und 500 Euro netto.

Wie lang ist die Lieferzeit?

Das hängt von der Saison ab. Im Durchnitt ca. 4 Wochen. Im Winter jedoch nur 2-3 Wochen und in der Hauptsaison Angang Sommer bis Herbst sind es je nach Auftragslage ca. 4-6 Wochen.

Wie ist der Netto Preis / Laufmeter zu verstehen – mit oder ohne Pfeiler oder Elektrodraht?

Wir weisen bewusst den Laufmeterpreis aus, da hierdurch der Endpreis für den Kunden einfacher zu ermitteln ist, als wenn er einzelne Latten Pfeiler, Kappen etc. selber addieren muss. Grundsätzlich gilt: der Preis bezieht sich auf den Laufmeter für vollständige Zaunfelder inkl. 1 Pfeiler mit Kappe, beim PET Equisafe Zaun auch inkl. eingelassenen Nirodraht. Beim Zauntyp TF und bei Zauntyp FS kommt lediglich ein zusätzlicher Abschlusspfeiler hinzu, der benötigt wird, um das letzte Feld zu abzuschließen. Beim Zauntyp ST ist dieser bereits im Laufmeterpreis enthalten. Auch Elektrodraht ist nur beim Zauntyp ST bereits im Preis enthalten, da dieser bereits in die Latten eingelassen ist. Bei allen anderen Zauntypen muss dieser separat beschafft werden.

Können wir ein Muster bekommen?

Da so der adminstrative Aufwand für solche Aktionen nicht in unseren Angebotspreisen einkalkuliert ist ginge das nur, wenn Sie ein komplettes einzelnes Zaunelement bestellen und diese inkl. Lieferung bezahlen.

Was ist der Unterschied zwischen den PVC Modellen TF und FS?

Grundsätzlich die unterschiedliche Feldlänge, das Material aus dem die Tore hergestellt sind, sowie die Tatsache, dass wir bei Modell TF anbieten, die Pfeiler kostenlos mit zusätzlichen Bohrungen für Elektrodraht vorzusehen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der jeweiligen PDF Datei.

Muss ich End- und Eckpfeiler separat bestellen?

Nein, Sie erhalten zunächst ein komplettes Angebot mit der passenden Anzahl Pfeiler. Wie viele dieser Pfeiler dann als End- oder Eckpfeiler ausgeführt werden, wird erst nach Auftrag festgelegt. Am Angebotspreis ändert sich dadurch nichts.

Bieten Sie auch passende Torpfeiler an, und wenn ja zu welchen Preisen?

Ja, Torpfeiler bei Zaunmodell TF sind PVC Pfeiler, die zusätzlich mit Beton gefüllt werden können um eine höhere Stabilität zu gewährleisten. Entweder können diese separat als „geschlossene“ Pfeiler ohne Lattenaussparungen zusätzlich bestellt werden, oder Sie nutzen 2 Endpfeiler mit Latten-Öffnungen. In diesem Falle müssen die Lattenenden vorher verschlossen werden und im Pfeiler eingeführt sein, damit der Beton weder aus den Öffnungen austritt, noch in die Latten läuft. Bei Zaunmodell FS liefern wir grundsätzlich weiß lackierte Stahlpfeiler, da auch die Tore aus diesem Material bestehen. Beim Zaunmodell ST (Equisafe PET Zaun) liefern wir grundsächlich stabile Holzpfeiler (Rundfähle) und auf Wunsch zusätzlich geschlossene PET Pfeiler, die über die Holzpfeiler geschoben werden können um eine einheitliche Optik aller Pfähle herzustellen, alternativ kann auch ein Endpfeiler aus PET dazu genutzt werden. Preise entnehmen Sie bitte einfach unseren jeweiligen Produktinformationen.

Erfolgt die Anlieferung "Bordsteinkante" und Abladung durch Kunden, oder wird auch auf dem Gelände abgeladen?

Ja, es gilt das Prinzip der Anlieferung „Bordsteinkante“, kann aber darüber hinaus gehen. Das hängt von der jeweiligen Spedition ab. Es wird zumindest jemand benötigt der beim Abladen hilft. Ein Gabelstapler ist hier oft von Vorteil. Je nach Menge kann evtl. mit dem Fahrer vor Ort evtl. gegen eine kleine Gebühr etwas anderes vereinbart werden. Auch das hängt ausschließlich von der Spedition selber ab.

Muss ich den Zaun elektrifizieren?

Das hängt davon ab, welchem Zweck der Zaun dienen soll. Ist geplant ihn als Abgrenzung für frei laufende Pferde zu nutzen ist eine Elektrifizierung unbedingt notwendig. Wird der Zaun nur als Begrenzung für einen Dressurplatz o.ähnl. verwendet, kann die Elektrifizierung entfallen.

Wie elektrifiziere ich den Zaun?

Bei den von uns angebotenen Zauntypen gibt es hierzu verschiedene Vorgehensweisen. Zauntyp TF kann kostenfrei mit in den Pfeilern vorgebohrten Löchern für Elektrodraht auf verschiedenen Höhen versehen werden. Bei Zauntyp FS kann die Elektrifizierung nachträglich selbstverständlich durch separate Stromdraht-Halterungen erfolgen, die dann auf der Koppelinnenseite einfach an die Pfeiler geschraubt werden. Bei Zauntyp ST (rundes Profil) sind bereits Nirodrähte in alle Lattenprofile eingelassen, so dass hier nur noch der Anschluss erfolgen muss.

Wie schließe ich den Equisafe Zaun elektrisch an? Braucht man ein spezielles Prüfgerät?

Wenn nicht bereits vorhanden benötigen Sie ein Weidezaungerät (12V oder 230V). Zum Anschluss benutzt man Erdkabel das vom Erdreich im Pfahl hochgeführt wird. So ist der Anschluss nicht zu sehen. Eine spezielle Klemme wird nicht benötigt, man nimmt i.d.R eine Drahtverbindungsschraube (0,99Euro).

Zaunprüfer sollten solche genutzt werden die keine zusätzliche Erdung benötigen und bei dem die Kontaktflächen für die Zaunmessung möglichst breit sind.

Zu empfehlen sind:

-         Smartfix von Gallagher (ca. 130,- Euro)
-         Zapper DVM (ca. 35,- Euro)
-         Zapper FaultFinder (ca. 60,- Euro)

Tore werden genauso überbrückt wie Zaunanschlüsse, Erdkabel an einem Pfosten runter, durch die Erde, am anderen Pfosten wieder hoch.

Müssen die Koppelzaunpfeiler einbetoniert werden?

Nein, das müssen Sie nicht, wird aber aus Stabilitätsgründen für die PVC Zäune empfohlen, wogegen bei PET Zäunen davon abgeraten wird, da dieses Material weicher ist, sich mehr dehnt und dann mit der Zeit knicken könnte. Im Falle dass Sie die PVC Pfeiler einbetonieren, bohren Sie nach Einbetonierung am besten noch ein kleines Loch über Erdniveau in den Pfeiler um ggf. eindringendem Regenwasser den Ablauf zu ermöglichen und zu verhindern, dass gefrorenes Wasser im Winter die Pfeiler beschädigt.

Mein Gelände ist nicht eben, wie kann ich das bei Koppelzaunfeldern ausgleichen?

Das hängt davon ab wie viel Höhenunterschied im Gelände ausgeglichen werden muss. Bei kleinen Höhenunterschieden müsste die eine Zaunseite ggf. höher, die andere niedriger einbetoniert, bzw. aufgebaut werden um in der Waage zu bleiben. Bei größeren Höhenunterschieden muß ggf. abgetreppt werden. Abtreppungen erreicht man entweder, indem man 2 Endpfeiler aneinander stellt, oder bei Zaunmodell FS gäbe es auch einzelne anschraubbare Halteschuhe die man dann versetzt an den Pfeilern anbringen kann. Beim Modell ST gäbe es auch die Möglichkeit bei jedem 2 Pfeiler zunächst Endpfeiler zu nehmen und die gegenüber liegenden runden Ausfräsungen mit hilfe einer Kreisbohrmaschine selber auf der passenden Höhe einzubringen. 

Wird bei den Angeboten die Bodenbeschaffenheit oder Windlast berücksichtigt?

Die Bodenbeschaffenheit ist i.d. Regel irrelevant, da wir sowieso immer empfehlen die PVC Pfeiler einzubetonieren, da diese innen hohl sind und auf diese Weise "bombenfest" stehen, denn der Beton fließt dabei innen hinein. Dadurch spielt dann die Windlast keine große Rolle mehr. Die Pfeiler und die 2 oder 3 Latten sind zudem an den Kanten abgerundet und bieten Wind nicht mehr Fläche als notwendig, nicht zu vergleichen mit Garten- und Windschutzzäunen die eine bei weitem größere Angriffsfläche bieten.
Beim PET Zaun (Modell ST) setzt man die Pfeiler dagegen ohne Beton ein (mit Einschlemmen oder Verdichten d. Bodens). Hier besteht der Zaun (Latten und Pfeiler) jedoch aus runden Profilen, die dadurch dem Wind keine echte Angriffsfläche bieten.

Wir hatten im Laufe der Jahre noch nie den Fall, dass irgendein Kunde Probleme mit Wind hatte. Eher haben wilde Pferde den Zaun beschädigt, wenn er nicht elektrifiziert war, wozu wir ebenfalls immer raten.

Sind andere Lattenabstände möglich, als die in den Prospekten/PDF Flyern angegebenen?

Ja, das ist möglich. Die gewünschten Abstände können nach Auftrag vereinbart werden.

Können wir auch geschlossene Pfeiler bekommen, ohne Ausfräsungen und diese selber bohren?

Ja, wir können auch geschlossene Pfeiler liefern. Geschlossene PVC Pfeiler werden auch gerne als Torpfeiler genutzt, da man sie mit Beton ausgießen kann und sie dann die notwendige Stabilität zur Aufhängung von Torscharnieren bieten. Beim PET Equisafe Zaun liefern wir separate Holzpfeiler zu den Toren und zusätzlich geschossene PET Pfeiler, die darüber gestülpt werden können um eine einheitliche Optik zu schaffen. Das selber bohren von Ausfräsungen für Latten ist nur beim PET Equisafe Zaun problemlos möglich, da die Öffnungen für die Latten kreisrund sind. Bei den eckigen PVC Pfeilern sind Ausfräsungen kaum selber herzustellen, da hier ein präzises eckiges Loch mit abgerundeten Ecken hergestellt werden müsste.

Wird auch ins Ausland geliefert?

Teilweise, nämlich ins europäische Ausland, besser gesagt in alle EURO-Länder, in denen der Euro das Zahlungsmittel ist, also z. B. nicht in die Schweiz. Jedoch liefern wir ins Ausland ausschließlich gegen Vorkasse.

Bieten Sie für Zaunmodell ST auch Tore vom Typ Equisafe (Pet Zaun), z.B. das "Einfache- und Doppelschiebetor"?

Nein, wir bieten zum Modell ST kein PET Tor an. Das Tor vom Typ Equisafe ist zum einen nicht sehr stabil, zum anderen ist die max. erhältliche Breite gerade einmal 2 m, was für die meisten Kunden unzureichend wäre. Daher bieten wir alternativ stabile Tore aus Metall oder Holz an. Beispiele dazu finden Sie in unseren Produktinformationen.

Bieten Sie zu den Toren auch ein verstellbares, ggf. gefedertes Zusatzrad an?

Nein, Räder an Toren bieten wir nicht an, da diese für Wiesen und Weiden eher ungeeignet sind.

Bieten Sie den PET Equisafe Zaun auch mit größeren Pfahlabständen als 2m an, zum Beispiel in 3m?

Nein, zum Zauntyp ST (Equisafe PET) werden bei weißer Farbe immer 4 m lange Riegel/Latten geliefert, daraus ergibt sich der Pfeilerabstand von 2 m. Zudem ist die Stabilität der Riegel auch nicht für 3 m Abstände vorgesehen. Bei den farbigen Varianten dieses Modells wäre der Pfeilerabstand sogar nur 1,67 m. Abstände von 3m hätte dagegen unser Zaunmodell TF. Abstände von 2,5 m hätte das Zaunmodell FS.

Ich benötige flachere oder engere Winkel als 90° oder 180 ° bei manchen Ecken. Ist das machbar?

Das kommt auf den Zauntyp an. Bei Modell TF Profil O erlauben die Ausfräsungen in den Pfeilern nur minimale Abweichungen von 90° oder 180°, da das Material sonst ausbrechen könnte. Bei Modell TF und FS Profil H sind etwas größere Abweichungen möglich da die Ausfräsungen etwas weiter sind.

Beim Modell ST mit den Runden Pfeilern kann jeder beliebiger Winkel hergestellt werden, entweder indem Sie uns diesen angeben oder Sie die im passenden Winkel angeordneten runden Löcher beim Aufbau selber mit einem Rundlochbohrer nachträglich in den Pfeiler einbringen.

Gibt es auch farbige Koppelzäune, zum Beispiel in braun?

Ja, den Koppelzaun Modell ST gibt es auch in Braun und Schwarz, jedoch mit dann kürzeren Pfeilerabständen pro Feld (1,67m) und diese sind teurer als die weiße Variante, schon alleine weil dann mehr Pfeiler bei gleicher Strecke benötigt werden. Die Modelle TF und FS gibt es nur in weiß.

Ist es möglich den 2 lattigen PET Equisafe Zaun mit längeren Pfeilern zu bekommen?

Ja, das ist möglich. Wir bitten hierzu um einen entsprechen Hinweis im freien Textfeld des Koppelzaun-Anfrageformulars.

Meine Frage ist hier nicht aufgeführt!

Kein Problem, dann senden Sie uns einfach Ihre Frage im Kontaktformular oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie können uns natürlich auch unter der angegebenen Telefonnummer erreichen.