Koppelzaun
Koppelzaun

Wie funktioniert das Elektrifizieren von Koppelzäunen?

Das Elektrifizieren von Koppelzäunen auf Weiden mit frei laufenden Pferden ist absolut notwendig. Das funktioniert bei den von uns angebotenen Zauntypen mithilfe verschiedener Vorgehensweisen.

Modellabhängige Vorgehensweise der Elektrifizierung

  • Bei Zauntyp TF bohren wir für Sie kostenfrei Löcher in die Pfeiler. Sie können wählen an welchen Positionen, genauer gesagt auf welchen Höhen oder zwischen welchen Latten wir das für Sie machen sollen. Durch diese vorgebohrten Löcher kann dann Elektrodraht gezogen werden, ohne dass Sie zusätzliche Elektrodraht Halterungen benötigen. Ob wir die Pfeiler für Sie entsprechend vorbereiten sollen, fragen wir nach Auftrag zusätzlich ab.
  • Bei Zauntyp FS kann die Elektrifizierung nachträglich und ausschließlich durch separate Stromdraht-Halterungen erfolgen. Im Prinzip ist das die gleiche Methode wie bei Holzzäunen. Die Halterungen werden dann auf der Koppelinnenseite einfach an die Pfeiler geschraubt und der Elektrodraht hindurchgeführt.
  • Bei Zauntyp ST (rundes Profil) sind bereits Nirodrähte in alle Lattenprofile eingelassen. Die elektrische Verbindung zwischen den einzelnen Feldern erfolgt dann innerhalb der Pfeiler. Zur Elektrifizierung muss bei dieser Zaunvariante nur noch der elektrische Anschluss erfolgen. Wie dieser genau angeschlossen wird, ist ebenfalls in dieser FAQ beschrieben.
Vertriebsadresse
Kirchstraße 14
14532 Stahnsdorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfahrtsskizze

© Kunststoffzaun Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
Design by Just WEBdesign Berlin.